Außenstelle Grochlitzer Str. 33 - Dom-Stifte Naumburg

Zug der Domstifte Zug der Domstifte der fährt
Herzlich willkommen
Die K & S gGmbH ist ein alternativer Träger, der die Kindertagesstätte “DOM-STIFTE“ seit 2001 mit einem offenen Raumkonzept betreibt. Unser pädagogisches Konzept wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt, wird erfolgreich umgesetzt und stetig mit einem internen Qualitätsmanagement fortgeschrieben.

Die Teams der Kita „DOM- STIFTE“ legen dabei besonderen Wert auf eine liebevolle sowie individuelle Bildung und Betreuung der uns anvertrauten Kinder und überzeugt durch hohe qualitative Fachkompetenzen des pädagogischen Personals.

Aktuelle News - Domstifte - Grochlitzerstr. 33

News vom: 14.01.2021

Newseintrag Außenstelle

Keine News vorhanden

Das sind wir

Bild fehlt
K & S gGmbH
Grochlitzer Str. 33
06618 Naumburg

Tel.: 03445 23 33 90
E-Mail: domstifte@aol.com

Geschäftsführerin: Frau Christiane Krug
Integrative Kita – Dom-Stifte
Grochlitzer Str. 33
06618 Naumburg

Tel.: Büro – 03445 71 13 72
E-Mail: domstifte.h1@outlook.de

Leitung: Frau Bettina Steinhauer
  • Betreuung von Kindern im Alter von 0 - 3 Jahren
  • Platzkapazität 18 Kinder
  • Öffnungszeiten 6.00 Uhr bis 18 Uhr
Die Aussenstelle der KITA "Dom-Stifte" liegt östlich vom Stadtzentrum in der Grochlitzerstr. 33 in Naumburg

Für Familien ohne Fahrzeug ist die Einrichtung optimal gelegen, da sie günstig an das Verkehrsnetz angebunden ist. Der sehenswerte historische Stadtkern ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Unsere Angebote
  • Pädagogische Arbeit nach dem Buildungsprogramm von Sachen-Anhalt
  • Pädagogische Ansätze nach Janusz Korczak
  • Begüßungsmappe für neue Familien.
  • Musikalische Früherziehung
  • Sport - Kinderrückenschule
  • Mit den Kindern Naturerlebnisse schaffen (Nutzgarten, Kleintiergehege)
  • Audit - gesunde KITA
  • Offenes Raumkonzept
  • Regelmäßige Entwicklungs- und Elterngespräche
  • Krabbelgruppe 0 - 1,5 Jahre
  • Begrüßungsmappe für die Familie
  • Unser pädagogisches Fachpersonal besteht aus vier saatlich anerkannten Erzieherinnen sowie einer Hauswirtschaftkraft.
„Kinder haben ein Recht auf den heutigenTag. Er soll heiter sein, niedlich, sorglos“ (Janusz Korczak) Ab dem dritten Lebensjahr können die Kinder in den anderen des Trägers betreut werden.